Material & Wirkung - Künstlergruppe, gegründet 1981 in Berlin, germanart, german art, german artist.

Gründer: Eberhard Bosslet, Oliver Brendel, BKH Gutmann,Werner Klotz, Otmar Sattel, Regine Schemberger und Isabell Warner.
Aktive: Eberhard Bosslet, BKH Gutmann, Werner Klotz, Otmar Sattel und
weitere ca. 40 internationale Künstler.
Siehe CHRONOLOGIE

Statement
Auszug aus der Satzung Material & Wirkung e.V. Berlin, 1981
§2 Zweck des Vereins
1. Der Verein hat den Zweck, Materialien und deren Wirkung nach emotionalen, funktionalen, intuitiven, diskursiven, zufälligen und kulturellen Gesichtspunkten und Handlungsweisen zu untersuchen, derartige Untersuchungen zu fördern, Ergebnisse, Untersuchungs- und Zustandsformen, Prozesse und Situationen zugänglich zu machen und diese Tatsachen zu dokumentieren.
2. Unter Materialien werden alle Dinge, Stoffe, Zusammenhänge, Systeme und Strukturen im natürlichen, künstlichen und kulturellen Raum verstanden.
Unter Wirkungen werden alle Verstandes-, Wahrnehmungs- und Erlebnisqualitäten verstanden die von diesen Materialien ausgehen oder auf diese hinführen.
5. Der Vereinszweck soll durch folgendes erreicht werden:
a) Beschaffen, bereitstellen und vermitteln von Arbeitsgeräten, Arbeitsmaterialien und Arbeitsplätzen.
b) Veranstaltungen wie Aufführungen, Ausstellungen, Hinweise und Vorführungen zu organisieren und zu unterstützen.
c) Berichte zu verfassen, zu vervielfältigen und zu verbreiten.

CHRONOLOGIE
MATERIAL & WIRKUNG PROJEKTE
1981
MOPEDS, Oranienstr. 36, Kreuzberg, Ladenlokal mit wechselnden Veranstaltungen
und Projekten von: Udo Idelberger, Linie 1, Karlheinz Gutmann, Dieter Mack, Barny Palm, Eberhard Bosslet, Volt´s Voice, Günter Reger, Ingo Schütze, Markus Fink, Apard Dobriban, Georg Bertsch, Karlheinz Eckert, Otmar Sattel
1981/82
Berlin Wannsee: Konzert auf zugefrorenem Wannsee
BKH Gutmann; Thomas Schulz
1982
Berlin, Speditionshaus MöckernstraÃe, raumrelationale Werke von:
BKH Gutmann, Georg Dietzler, Otmar Sattel, Werner Klotz,

1983
Material & Wirkung, Decentrale Barcelona:
Eberhard Bosslet, INTERVENTION, Debujo de Obras;
Anonym, Nummeros bajo de los puentes.
INTERVENTIONEN IM STADTRAUM: Antwerpen
Eberhard Bosslet, BKH Gutmann, Udo Idelberger, Werner Klotz
Pankehalle HETAL, Berlin :
AuÃen vor: Strassenmarkierubgsarbeit durch Eberhard Bosslet, Raumgreifende Installationen durch Thomas Schulz, Ulrich Eller, Folke Hanfeld, Bernhard Striebel, Werner Klotz, BKH Gutmann, Udo Idelberger, Zawadzki, Susanne Mahlmeister, Hartwig Komba, Markus Fink, Klaus Schmitt, Christian Kohl
Pankehalle HETAL:
Raumgreifende Installationen durch Thomas Schulz, Ulrich Eller, Folke Hanfeld, Bernhard Striebel, Werner Klotz, BKH Gutmann, Udo Idelberger, Zawadzki, Susanne Mahlmeister, Hartwig Komba
1984 HETAL KLIMATISCH:
Werke mit klimatischen Bedingungen von: Sven Ake Johansen, Shelly Hirsch, Folke Hanfeld, Franklin Alders, Thomas Schulz, Marc Schepers, Otmar Sattel, Ulli Müller, Werner Klotz, BKH Gutmann, Günter Reger, Ulrich Eller, Vincent Trasov, Christine Hoffmann, Olbricht Kunstfeld, Zawadzki

HETAL ZUGABE
Die Tonkneter , Niels Krüger, Andreas Koerper, Claudius Wachtmeister.
Material & Wirkung, Dezentrale Rhein-Ruhr
Eberhard Bosslet, Intervention Innenhafen Duisburg und
Intervention Mühlenweg Rheinhausen

1985
Material & Wirkung, TREPPENHAUS, Amsterdam, Otmar Sattel

"DAS TREPPENHAUS LÃUFT ÃBER SICH SELBST", Berlin Calvinstrasse
Oliver Brendel, Benoit Maubrey, Ulrich Eller, Werner Klotz , Stefan Fuchs, Magret Raspee, Christof Teupel, Christine Hofmann, Nils Krüger, BKH Gutmann, Ulli Müller, Ralf Samens, Claudius Wachtmeister, Otmar Sattel
und die Bewohner des Hauses Calvinstr. 33
1995
A SCIENTIFIC OBSERVATION OF A PRIVATE OBSESSION, Köln
Bosslet, Klotz, Laramee; Collaboration,
Moltkerei Werkstatt, Köln

1996
GÃRTURM-ROTATIONSREAKTOR
Bosslet, Klotz, Sattel
Mysterium Wein, Speyer, Historisches Museum der Pfalz, (Katalog)
1998
MATERIAL & WIRKUNG, Bosslet, Klotz, Sattel,
Kunsthaus Dresden, (Katalog)